Pomme des Garcons

← previous articlenext article →
written by Dominika Wieczorek on 5. December 2013

In der Weihnachtsbäckerei….

… gibt es manche Leckerei. Zwischen Mehl und Milch, macht so mancher Knilch eine riesengroße Kleckerei. In der Weihnachtsbäckerei.

Ich gebe es zu, ich liebe Weihnachtsplätzchen und alles was dazu gehört. Besonders wenn es selbstgemacht von Mama kommt – warm und duftend auf dem Esstisch steht und mit einer Tasse Tee auf mich wartet. Ich backe recht oft, aber meist sind es nur diese Standard-Weihnachtsplätzchen die dabei zustande kommen. Zimtsterne, Kokos-Makronen und so weiter… Daher habe ich mir fest vorgenommen dieses Jahr mal was außergewöhnliches und neues zu backen und meinen Jungs aus dem Büro damit eine Freude zu machen. Doch was backe ich für ein dutzend echter Kerle? Sternchen und Herzchen find ich da etwas unpassend… Zufällig kenn ich einen Profi, wenn es ums backen geht – mein Freund, der Pâtissier, Georg Labude.

Ein echter Kerl muss meiner Meinung nach auch handwerklich begabt sein… was gibt es also männlicheres als Werkzeug?! Damit stand das Thema schon mal fest: Plätzchen in Form von Werkzeugen.

PommeDesGarcons-PlaetzchenFuerMaenner-02

PommeDesGarcons-PlaetzchenFuerMaenner-04

Raus gekommen ist dabei ein Lebkuchen Werkzeugkasten und einen Lebkuchen Burger für die Mittagspause zwischendurch. Meine Jungs im Büro hat’s gefreut und das Ergebnis kann sich sehen lassen! Schaut selbst:

PommeDesGarcons-PlaetzchenFuerMaenner-05

badge1new

related articles

pdg-teaser-websiteoverlay-transparent