„A Dirndl des net krendln kann, kriegt kan Mann.“

Denn ein Heiratszertifikat bekommen bei Sissy Sonnenleitner (ja, hier ist der Name Programm!) nur die, die wirkliche Fingerfertigkeit und Geduld beweisen. Laut der Kärntner Weisheit kann eine Frau natürlich nicht heiraten, wenn sie das nicht beherrscht. Zum Glück sehen die Deutschen das nicht so streng 😉

Aber jetzt mal von Anfang.

Am Samstag bin ich zurück gekehrt von meinem Ausflug in den Winter. Die Schneeflocken tanzten draußen wild umher während der Abend längst da war und unsere Mägen knurrten. Es war ein langer Tag auf der Piste und im Spa Bereich des Falkensteiner Hotel & Spa Carinzia. Und ehrlich gesagt hatte ich vor lauter Hunger gar nicht die Muse jetzt einem ausgibigem Kochseminar zu lauschen. Aber als ich die urige Küche, der in Österreich längst bekannten Sissy Sonnleitner, betrat war das schnell vergessen. Das Hause Sonnenleitner wird übrigens auch liebevoll „Ein Sehnsuchtsort für Genießen“ genannt. Da bin ich richtig.

kaernten_kasnudeln_4

kaernten_kasnudeln_lisa

kaernten_kasnudeln_3

kaernten_kasnudeln_2

kaernten_kasnudeln_1

kaernten_kasnudeln_mia

kaernten_kasnudeln

Gebannt lauschten wir der Köchin und ihrer Leidenschaft, dem „Krendln“. So nennt man die spezielle Verschlussart des Nudelteiges. Muss hübsch aussehen, mein Ergebnis war dann doch eher „künstlerisch“.

„Na, na, das geht aber nit, die Ohrwaschl derfen kane Falten haben!“ – so kritisierte Sissy Sonnenleitern mit harrschem Ton aber lieber Mine immer wieder unsere Kunstwerke. Und irgendwann waren es dann genug der mehr oder weniger geduldig gefüllten und gekrendlten Kasnudeln und wir wurden entlassen – Essen fassen!

kaernten_kasnudeln_5

Wer die typisch kärntnerische Spezialität nachmachen möchte, der nehme für den Nudelteig Weizenmehl und kaltes Wasser. Der Teig darf nicht mehr kleben!

Klassisch kommt in die Füllung zum Beispiel Topfen, gekochte Kartoffeln, Butter, Zwiebeln, Lauch, Semmelbrösel und Sauerrahm. Aber auch lässt sich die Füllung, ähnlich wie bei den Maultaschen, ganz nach dem eigenen Geschmack variieren!

Wenn ihr jetzt denkt „Klingt lustig, aber ich verstehe nur Bahnhof!“, dann bucht beim nächsten Trip nach Kärnten doch einfach selbst einen Krendlkurs und bringt ein Heiratszertifikat mit nach Hause 😉


uberding wurde für die Recherche zu unseren Artikeln nach Kärnten eingeladen. Dort entdeckten wir im Rahmen der Pressereise die TUI Winterwelt! Schneit doch mal rein ;)! Weitere Beiträge zum Thema könnt ihr unter dem Hashtag #TUISki verfolgen!

Related Articles