Klare Küchensache: Geräte von Russell Hobbs

Aber habt euch auch schon mal Gedanken über das flüssige Glück am Morgen gemacht? Mein Mann testet gerade sein tägliches Glück mit dem Bulletproof-Coffee und auch ich kann auf meine Tasse Filterkaffee am Morgen nicht verzichten. Welches Kaffeepulver da in den Filter kommt ist natürlich eine Wissenschaft für sich – und eine reine Geschmacksfrage.

fruestueck2

fruestueck1

Aber wie sieht es mit dem Wasser aus?

Klares, sauberes Wasser ist ein Muss für gutes Aroma. Das haben wir mit den neuen Geräten von Russell Hobbs rausgefunden.

Kennt ihr das, wenn der Tee oder Kaffee aus der Cafeteria oder im Flugzeug einfach nicht schmeckt und keiner weiß woran das liegen könnte? Mit den Clarity Geräten von Russell Hobbs haben wir gelernt dass dies nicht nur an der Wasserqualität, sondern auch an der Temperatur des Wassers liegen kann. Wird das zu schwach gekocht kommen die Aromastoffe einfach nicht stark genug aus dem eigentlich so leckeren Tee. Wird das Wasser zu heiß gekocht bekommt das unseren wertvollen und sensiblen Aromen aber auch nicht. Also hat sich der Geräte für hochwertige Küchengeräte eine Lösung überlegt.

Denn der  Wasserkocher und die Kaffeemaschine der „Clarity Frühstücksserie“ kommen nicht nur im glasklaren Design sondern auch mit integrierter BRITA MAXTRA Filterkartusche. Sie reduziert Kalk und Chlor für einen optimalen Geschmack und vermindert Metalle. Vielleicht bilde ich es mir ein, vielleicht ist es tatsächlich so: Der Kaffee und der Tee aus den neuen Maschinen schmeckt aromatischer, vielleicht liegt es an der optimalen Wasserqualität. Vielleicht liegt es aber auch daran, dass das Auge bekanntlich mitisst, oder in diesem Fall „mittrinkt“. Neben der Filterkartusche bietet die Kaffeemaschine aber noch ein Geheimnis: Die optimale Brühtemperatur für Filterkaffee liegt bei 92–96 °C. Der einzigartiger Wassertank mit Optimum-Temperature-Technologie sorgt dafür, dass die optimale Brühtemperatur 75%* schneller erreicht und über den gesamten Brühvorgang konstant gehalten wird.

Küchengeräte-14

Küchengeräte-5

Die Clarity Frühstücksserie, vor allem der Toaster, beansprucht in der Tat ein bisschen zu viel Platz in unserer Küche und die Bedienung (die Kaffeemaschine mit programmierbarem Timer!) ist recht gewöhnungsbedürftig aber einen Pluspunkt bekommt das üppige, aber cleane Design: Das blaue Leuchten des Wasserkochers hat sich für mich sehr schnell zu einem Wohlfühlsignal entwickelt. Feierabend, Wasserkocher und blaues Licht an: Alles ist gut.

Hat ein bisschen was von unseren Urinstinkten. Die Küche oder der „Platz am Feuer“ hatte schon immer etwas von Wohlbehagen und Gemütlichkeit. Vom Zuhause. Früher war es die blaue Glut, heute ist es eben das elektrische Leuchten des Clarity Wasserkochers!

Küchengeräte-19

Übrigens für alle „Kenner“: Beim Glas des Clarity Glas-Wasserkochers vertraut Russell Hobbs dem Spezialglashersteller Duran Group, der seine Wurzeln in der Schott AG hat. Die Schott AG kann auf über 130 Jahre Erfahrung in der Herstellung von langlebigem und sicherem Glas zurückblicken. Schott Duran Glas zeichnet sich in erster Linie durch ein hochwertiges Rohmaterial und konstante Qualität „Made in Germany“ aus. Zudem ist das Glas geschmacksneutral, sehr einfach zu reinigen und eignet sich optimal zur Zubereitung von Babynahrung.

Küchengeräte-8

Küchengeräte-15

Hinweis: Dieser Artikel entstand in Zusammenarbeit mit dem abgebildeten Hersteller. 

Related Articles