Das Wunderfrüchtchen aus dem Vinschgau: Die Palabirne

Written by Mia Bühler, Berlin 11. Februar 2015

Pala - what? Die kleine aber aromatische Birne ist eine Kust für sich. Wir haben sie im Tälerhof der ersten Palabirnenmanufaktur, und eine der kleinsten Kelterein der Welt in flüssiger, breiiger, getrockneter und natürlich auch in frischer Form verkostet und die Wirkungen der kleinen Frucht kennengelernt.

wein

Delikatesse: Palabirnenbrot

Das leckere, fruchtige Brot ist eine Spezialität aus dem Vinschgau. Es wird mit frischen, aber auch mit Palabrinen-Mehl (aus getrockneten Birnen) begacken und schmeckt fruchtig-herb. Das perfekte Brot für das süße Frühstück!

Falls ihr mal wieder in Südtirol seid, könnt ihr das geliebte Brot um Beispiel auch bei "Pur" erwerben.

birnenchips

Die Familie Tschenett vom Tälerhof

In Südtirol wird der Familienzusammenhalt und die geimsame Leidenschaft noch ganz groß geschrieben. Ob Mama, die sich um die liebevolle Dekoration kümmert, Papa der in der Baumpflege aufgeht oder der Sohnemann der längst ähnliche berufliche Wege eingeschlagen hat: Die Birne fällt nicht weit vom Stamm und so wird sich gemeinsam für den Schutz und den Erhalt der Palabirne eingesetzt.

huhn

cornelius

„Wenn die Palabirnen reif sind, hat der Doktor keine Arbeit.“

So lautet eine alte Volksweisheit, welche die Familie Tschenett immer wieder gerne zitiert. Denn in der Palabirne stecken nicht nur Vitamine und Fruchtzucker sondern ihr wird auch eine heilende Wirkung nachgesagt.

"Dank ihres hohen Anteils an Ballaststoffen wirkt das Wunderfrüchtchen auf natürliche Weise reinigend. Außerdem ist sie reich an Mineralien wie Kalium, Phosphat, Calcium und Magnesium. Gerade der hohe Kaliumgehalt (133 mg pro 100 g) ist besonders gesund, denn Kalium reduziert Bluthochdruck.

Ebenso wertvoll sind die enthaltenen Ballaststoffe wie Zellulose, Lignin und Pektine. etwa fördern den bakteriellen Abbau im Dickdarm, wirken dort krebshemmend und vermindern in der Leber die Bildung von Cholesterin. Wichtig sind auch die reichlich enthaltenen sekundären Pflanzenstoffe: Sie mobilisieren in unserem Körper die Abwehrkräfte und wirken aktiv gegen Allergien."

birne

birne_mus

Nach dieser Aufklärung kauften wir uns natürlich gleich mal zwei große Pötte des leckeren Birnen-Muses. Die sämige Konsistenz, ihrer Süße und Muskatgeschmack passt zum Beispiel super zu Milchreis, Porrdige oder zum Kartoffelpuffer. Oder zum Schokoeis? Auch gut, wenn wir schon beim Thema "so gesund" sind ;)

Einen weiteren Bericht zu unserem Familientrip in Vinschgau findet ihr hier.

Ähnliche Beiträge

taste

Ting kocht: Meine neue YouTube Koch Show

"Ting kocht" ist ein YouTube Format, dass mein Bedürfnis für Freunde zu kochen in Zeiten von Corona und Social Distancing auffängt.

Full story

taste

Berlin kulinarisch: Ob Sterneküche, Casual Fine Dining oder Dönerbude – die Hauptstadt kann alles

Man kann Berlin viel nachsagen, aber eines nicht: Dass man hier nicht gut essen kann. Und dafür braucht man kein Vermögen!

Full story

move

Zauberhaftes Marrakesch – zumindest wenn man unsere Tipps berücksichtigt

Es gibt einige Dinge, die Laura ihrem Vergangenheits-Ich gern vor der Reise nach Marrakesch gern gesagt hätte. Damit es ein toller Trip geworden wäre ...

Full story

taste

Ho Chi Minh City: Auf den Spuren der vietnamesischen Phở

Das vietnamesische Nationalgericht Pho ist heute auch aus Deutschland kaum wegzudenken. Wir haben uns auf die Suche nach der echten Pho gemacht.

Full story

move

Hej Norwegen: Ich möchte hier wirklich nicht sein

Ich war in Norwegen. Vorweggenommen: Meine Norwegen-Highlights sind kaum nennenswert. Aber ich dachte, wieso nicht einen ehrlichen Beitrag schreiben.

Full story

move

Litauen: Stadt, Land, Fluss für echte Entdecker

Litauen liegt als Sandwich-Kind zwischen seinen größeren und bekannteren Geschwistern Polen, Belarus und Lettland. Laura war für euch da & hat es erkundet.

Full story

move

Südafrika: Geheimtipps aus dem Food- & Wein-Mekka

Südafrika, das ist nicht nur Kapstadt & nur Sightseeing. Ganz im Gegenteil: Gerade das direkte Umland der Stadt bietet jede Menge kulinarische Highlights.

Full story

look

Asiatische Supermärkte und High Fashion: Pomme des Garçons goes Editorial 2.0

Asiatische Supermärkte haben einen ganz eigenen Charme. Und sehen gut aus. So gut, dass wir dort geshootet haben.

Full story

taste

Die Green Goose Eatery: Kulinarisches Juwel in Stellenbosch, Südafrika

Stellenbosch ist seit jeher Food- & Weinmekka. Maren war erneut da & hat dabei ein echtes Juwel entdeckt: Die neue Green Goose Eatery von Gustaaf Boshoff.

Full story

taste

Drinks on us: Wie ich nach Barcelona reiste & Wermut für mich entdeckte

Wermut? Das ist doch dieser bittere Schnaps, den Oma in ihrer Bar versteckt! Nope. Wermut ist eigentlich Wein. Martha hat ihn in Barcelona für sich entdeckt.

Full story